Selbsterfahrung
Sie wollen sich persönlich weiterentwickeln und Ihr Fühlen, Denken und Handeln besser in ihren Lebenszusammenhängen begreifen. Mit gezielter Ressourcenarbeit können Sie Ihr oft verschüttetes Potential neu entdecken. Im Prozess der gemeinsamen Selbsterfahrung entwickeln Sie Ziele, um z.B. Ihre Lebensqualität, Vitalität und Lebensfreude zu stärken.

Sie können jederzeit zu mir in Einzelselbsterfahrung kommen.
2019 biete ich wieder VIERMAL ACHT STUNDEN Selbsterfahrung im Gruppensetting an:

Selbsterfahrung KBT
Die Seminare richten sich an alle, die an Selbsterfahrung interessiert sind und/oder diese auch innerhalb des psychotherapeutischen Propädeutikums zu absolvieren haben.

VIER MAL ACHT – Termine für 2019
Sa 14.09.2019 – 1. Ich und die Selbstfürsorge
Sa 28.09.2019 – 2. Ich in meiner Vitalität
Sa 19.10.2019 – 3. Ich in Begegnung
Sa 16.11.2019 – 4. Ich und mein Leben

Genauere Informationen entnehmen Sie bitte dem Folder.

KBT - Die Methode  |  www.kbt.at
Ich arbeite mit der Konzentrativen Bewegungstherapie. Die Konzentrative Bewegungstherapie KBT arbeitet mit der bewussten Körperwahrnehmung im Hier und Jetzt und eröffnet so den leiblichen Zugang zu sich selbst über ganz persönliches Körpererleben. Unbewusste Verhaltensmuster werden durch Körperwahrnehmung und Bewegung zugänglich. Im Gespräch werden diese Erfahrungen reflektiert. Neue Verhaltensweisen können entwickelt und erprobt werden.

Auch die Verwendung von Gegenständen ist ein wesentliches Element, das in der therapeutischen Arbeit vielseitig genutzt werden kann.
Sowohl Körpererleben als auch die Arbeit mit Gegenständen bilden methodische Teile der Selbsterfahrung.

Setting
Ich biete Selbsterfahrung im Einzelsetting oder in der Gruppe an.

Kosten
Einzeltherapie: 90,00 € (50 Minuten)

Die Kosten für die Gruppe entnehmen Sie bitte dem Folder.
Im Unterschied zur Psychotherapie gibt es keine Kostenrückerstattung über die Krankenkassen.

Sollten Sie verhindert sein und die vereinbarte Selbsterfahrung nicht innerhalb von 48 Stunden absagen, so ist diese zu bezahlen.

Vorgehensweise
Sie kontaktieren mich entweder telefonisch 0664/92 13 016 oder per Mail und wir vereinbaren ein persönliches Erstgespräch.

Verschwiegenheit
Als Psychotherapeutin unterliege ich per Gesetz der Verschwiegenheitspflicht.