Psychotherapie
Sie haben Ihr seelisches Gleichgewicht verloren und fragen sich: Wie soll es jetzt weitergehen? Gerne unterstütze ich Sie dabei, Ihr Leben wieder in die gewünschte Richtung zu bewegen. Gemeinsam arbeiten wir daran, Ihre Ressourcen zu stärken. Ihren körperlichen Leidensdruck zu lindern. Und Ihre seelischen Leidenszustände zu heilen.

Psychotherapie hilft bei
  • Verlust und Gewalterfahrung,
  • Erschöpfung und einem Gefühl der Leere,
  • Gefühlen von Wertlosigkeit und Unsicherheit,
  • Umbrüchen und in schwierigen Lebenssituationen.

  • Sie hilft, wenn Sie
  • sich schon seit längerem niedergeschlagen und traurig fühlen,
  • Angst oder Panik verspüren und keinen Ausweg mehr wissen,
  • sich körperlich unwohl fühlen, Schmerzen haben und dafür keine
    organische Erkrankung festgestellt werden kann
  • nach einem Aufenthalt in einer psychiatrischen Station oder
  • nach einer Rehabilitation wieder in den Alltag zurückkehren und
    eine psychotherapeutische Nachbehandlung empfohlen wurde.

    KBT - Die Psychotherapie – Methode  |  www.kbt.at
    Ich arbeite mit der Konzentrativen Bewegungstherapie, der ersten vom Bundesministerium für Gesundheit anerkannten körperorientierten Psychotherapie-Methode. Die Konzentrative Bewegungstherapie KBT arbeitet mit der bewussten Körperwahrnehmung im Hier und Jetzt. Über Ihr ganz persönliches Körpererleben werden sowohl Emotionen wie unbewusste Verhaltensmuster erlebbar. Im Gespräch werden diese Erfahrungen reflektiert. Neue Verhaltensweisen können entwickelt und erprobt werden.

    Setting
    Ich biete psychotherapeutische Einzeltherapie, Gruppen- und Paartherapie an.
    Eine wesentliche Komponente der Wirksamkeit von Psychotherapie ist das Gelingen einer guten therapeutischen Beziehung. Diese benötigt zu ihrer Entwicklung auch Zeit. Eine Behandlung dauert, abhängig vom Grad Ihrer seelischen Erkrankung, mehrere Wochen oder Monate, manchmal auch Jahre.

    Kosten
    Einzeltherapie: 90,00 € (50 Minuten)
    Paartherapie: 170,00 € (100 Minuten)
    Gruppentherapie: 25,00 € (45 Minuten)

    Es ist eine Jahresgruppe für 2019 geplant, die 14-tägig 2 Gruppentherapiestunden dauern soll (vgl. Termine).

    Es gibt auch ein Kontingent an Sozialtarifen für Personen mit geringem Einkommen.

    Kostenerstattung
    Für die Einzeltherapie gibt es die Möglichkeit einer Teilrefundierung der Kosten über die Krankenkassen.
    Die WGKK ersetzt 21,80 € pro Stunde und die BVA 40,00 € pro Stunde.
    Sollten Sie verhindert sein und die vereinbarte Therapiestunde nicht innerhalb von 48 Stunden absagen, so ist diese zu bezahlen.

    Vorgehensweise
    Sie kontaktieren mich entweder telefonisch 0664/92 13 016 oder per Mail und wir vereinbaren ein persönliches Erstgespräch.

    Verschwiegenheit
    Als Psychotherapeutin unterliege ich per Gesetz der Verschwiegenheitspflicht.